Datenschutzerklärung

Datenschutz-auf einen Blick

Allgemeine Hinweise
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Webseiten vom Verein Wunderhaus Gottes e.V. (wunderhausgottes.de und traumazentrum-whg.de), vertreten durch die Geschäftsführerin Marika Reincke, Lüneburger Str. 33, 29574 Ebstorf.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, z.B. bei Registrierung auf unserer Website oder dem Abonnement unseres Newsletters. Personenbezogene Daten werden ausschließlich verschlüsselt übertragen (SSL).

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig! Generell können Sie unsere Website besuchen ohne persönlich identifizierbar zu sein und ohne dass persönliche Informationen offen gelegt werden.
Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Beachten Sie bitte, dass die Datenübermittlung über das Kontaktformular unverschlüsselt erfolgt – wir können daher nicht ausschließen, dass die Daten während der elektronischen Übertragung an uns von Dritten gelesen oder verändert werden können. Für vertrauliche Nachrichten nutzen Sie bitte den herkömmlichen Postweg.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) über Formulare erhoben werden, erfolgt dies nicht ohne Ihre Zustimmung.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder sonst kommerziell verwendet. Wenn Sie es wünschen, löschen wir Ihre Daten unverzüglich aus unserem System. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt zu uns auf (per Telefon, Brief oder E-Mail).

Wir nutzen Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Browser gespeichert wird. Cookies richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Wir verwenden Cookies um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen..
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer
Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Hinweise auf AboutCookies.org.

Datenerfassung auf unserer Website

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten. Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet.

Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:
-Datum/Uhrzeit
-besuchte Seite
-Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
-verwendetes Betriebssystem
-IP-Adresse
-Suchbegriffe

Die Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke verarbeitet und ausgewertet. Die geführte Zugriffsstatistik lässt keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zu. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Kommentare sind geschlossen.